« Voriger Artikel   |   Nächster Artikel »

Skisprung- & NoKo-Weltcup 2022/23: Aktuelle Rankings

neuer_name
Der Norweger Halvor Egner Granerud ist der Top-Springer der laufenden Saison, gewann die Vierschanzentournee und hat inzwischen auch die Führung im Weltcup übernommen.
© IMAGO/GEPA pictures

Während die deutschen Skisprung-Herren durchwachsene Leistungen zeigen, überzeugen bei den Damen vor allem Katharina Althaus und Selina Freitag. Bei den Kombinierern trumpfen Julian Schmid und Nathalie Armbruster stark auf, auch Vinzenz Geiger konnte schon glänzen. Hier alle Rankings mit den Top-Rängen und den besten deutschen Athletinnen und Athleten.

SKISPRINGEN*

HERREN

 

GESAMT EINZEL

1. HALVOR EGNER GRANERUD (NOR) 1.316 Pkt.

2. Dawid Kubacki (POL) 1.204 Pkt.

2. Anze Lanisek (SLO) 990 Pkt.

4. Stefan Kraft (AUT) 951 Pkt.

5. Piotr Zyla (POL) 718 Pkt.

10. Andreas Wellinger (GER) 413 Pkt.

15. Karl Geiger (GER) 314 Pkt.

17. Markus Eisenbichler (GER) 281 Pkt.

24. Pius Paschke (GER) 164 Pkt.

Nationencup

1. AUT 3.529 Pkt.

2. POL 2.932 Pkt.

3. NOR 2.930 Pkt.

4. SLO 2.643 Pkt.

5. GER 2.021 Pkt.

DAMEN

Einzel

1. EVA PINKELNIG (AUT) 1.096 Pkt.

2. Katharina Althaus (GER) 871 Pkt.

neuer_name
Katharina Althaus hat allen Grund zum Strahlen: In der laufenden Saison feierte sie bereits ihre Weltcup-Siege Nummer 8, 9, 10 und 11.
© IMAGO/Eibner

3. Anna Odine Stroem (NOR) 773 Pkt.

4. Ema Klinec (SLO) 635 Pkt.

5. Nika Kriznar (SLO) 602 Pkt.

7. Selina Freitag (GER) 586 Pkt.

17. Anna Rupprecht (GER) 257 Pkt.

22. Luisa Görlich (GER) 148 Pkt.

Nationencup

1. AUT 2.471 Pkt.

2. GER 2.309 Pkt

3. NOR 2.213 Pkt.

3. SLO 1.889 Pkt.

5. JPN 1.513 Pkt.

NORDISCHE KOMBINATION*

HERREN

Einzel

1. JOHANNES LAMPARTER (AUT) 895 Pkt.

2. Julian Schmid (GER) 794 Pkt.

.

3. Jens Luraas Oftebro (NOR) 764 Pkt.

4. Jarl-Magnus Riiber (NOR) 723 Pkt.

5. Vinzenz Geiger (GER) 563 Pkt.

8. Manuel Faißt (GER) 459 Pkt.

neuer_name
In Ramsau landete Vinzenz Geiger einen beeindruckenden Sieg, als er von Rang 14 nach dem Springen noch auf 1 lief.
© IMAGO/GEPA pictures

13. Johannes Rydzek (GER) 294 Pkt.

17. Eric Frenzel (GER) 259 Pkt.

19. Fabian Rießle (GER) 161 Pkt.

Nationencup

1. GER 2.908 Pkt.

2. AUT 2.589 Pkt.

3. NOR 2.409 Pkt.

4. FIN 761 Pkt.

5. JPN 744 Pkt.

DAMEN

Einzel

1. GYDA WESTVOLD-HANSEN (NOR) 700 Pkt.

2. Nathalie Armbruster (GER) 450 Pkt.

3. Annika Sieff (ITA) 420 Pkt.

neuer_name
Nathalie Armbruster (vorne), die am 2. Januar erst 17 Jahre alt wurde, ist DIE Entdeckung der Saison bei den deutschen Nordischen Kombiniererinnen.

4. Lisa Hirner (AUT) 382 Pkt.

5. Ida Marie Hagen (NOR) 356 Pkt.

10. Jenny Nowak (GER) 177 Pkt.

15. Svenja Würth (GER) 104 Pkt.

16. Maria Gerboth (GER) 101 Pkt.

Nationencup

1. NOR 1.528 Pkt.

2. GER 1.209 Pkt.

3. JPN 809 Pkt.

4. AUT 712 Pkt.

5. ITA 703 Pkt.

*Stand: 30.01.2023

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren